Senioren können DOCH malen

Willkommen — schön, dass Sie hier sind!

Hauptsächlich abstrakte Kunst — im Seniorenheim gemalt

Wir möchten Ihnen hier eine Malstunde bei ProSenis in Leer mit Menschen in höherem Alter vorstellen, bei der es um ein freies Malen geht. Es ist eine Arbeit mit wenigen Vorgaben mit dem Ziel, den Senioren zu ermöglichen, Freude am Malen zu finden.

Linksammlung zu Maltechniken:

Es kommen hier mehrere verschiedene Mal- und Collagetechniken zum Einsatz.

Auf dieser Website werden kurz folgende Maltechniken erklärt: Sandmalerei - das ist Malen mit gefärbtem Sand. Oder: Tapetenkleister-Malen - das Malen auf Kleister. Oder: Malen mit einem Schwamm. Anklicken bitte!

Einleitung

Es wurden jetzt schon etwa 13 Jahre lang »verborgene Schätze« gehoben — 2003 begann alles. Ältere Menschen — aber auch ein ca. 55-jähriger Mann — werden zu richtigen Künstlern, wenn sie ein leeres Blatt Papier und Farbe bekommen. Es sieht sehr gut aus, wenn diese Bilder dann noch in hübsche Rahmen eingefasst werden. Hier möchten wir Ihnen auf den folgenden Seiten gerne etliche Kostproben zeigen.

Hier unten folgen drei Beispiele — alle drei Kleisterbilder:

Alle diese Bilder sind abfotografiert. Gleich zu Beginn ist hier oben eine erste Bildergalerie. Klicken Sie bitte zum Vergrößern auf ein Bild Ihrer Wahl, und dann auf den kleinen Rechtspfeil unten rechts am Bild. So läuft für Sie eine kleine Diashow ab. Wenn Sie genug gesehen haben, können Sie mit Esc beenden.

Link zum Bild der Lehrerin Frau Backhaus: Klicken Sie genau hier, und danach bewegen Sie Ihre Maus auf das Bild unten!

Der hier oben eingearbeitete Link dient dazu, dass Sie das unten befindliche Bild schön sehen können.

Bitte die Maus hier unten darüberhalten, das Bild von Frau Backhaus wird groß.



 

Stöbern Sie bitte und entdecken Sie, wie ältere Menschen sich und anderen eine eigene Bilderwelt schaffen!

 

 

 

 

 

Hier ist ein schönes Beispiel, das von einem Bewohner von ProSENIS gemalt wurde. Wir nennen diese Figuren »Tänzer«.

 

 

 

Hier rechts sind Frau Siegmund-Schultze und Herr Lutz, der immer sehr farbenfroh malt! Einige seiner Bilder kann man über diesen Link betrachten.



Sehen Sie sich bitte folgenden "Tatsachenbericht" an:

 Sehen Sie sich folgende kleine Diashow an!

Eine Erkundungstour in Sachen Malerei erwünscht? Dann klicken Sie auf die Bildergalerie!

 

  Klicken Sie sich durch zum Anfang der eigentlichen Geschichte!